Ansprechpartner:

Ich interessiere mich für:

Anrede

Name*

Vorname*

E-Mail*

Telefon

Ihre Nachricht

Petra Maria Quack

Heilpraktikerin Petra Maria Quack

Schreib eine Email an Petra

Die Heilpraktikerin Petra M. Quack ist Traumatherapeutin und Gründerin des Zentrums für ganzheitliche Traumatherapie in Gmund Ortsteil Moosrain.

Petra M. Quack wurde 1965 in Frankfurt am Main geboren und machte 1985 ihr Staatsexamen zur Krankenschwester. Sie blickt auf zwölf Jahre Klinikerfahrung in den Bereichen Krebstherapie, Intensivmedizin und Endoskopie zurück.

Klinikerfahrung in folgenden Krankenhäusern / Kliniken:

  • Nordwest Krankenhaus, Frankfurt am Main:
    Gynäkologie, speziell IVF Therapie und Onkologie
    Intensivstation für innere Medizin
  • Paul Ehrlich Klinik, Bad Homburg:
    Innere Medizin, Zusatzausbildung Endoskopie
    Stoffwechselerkrankung / Diabetes, Orthopädie, Psychosomatik
  • Klinik St. Hubertus, Bad Wiessee:
    Innere Medizin / Kardiologie

Im Jahr 1999 absolvierte Petra Maria Quack ihre Amtsarztprüfung zur Heilpraktikerin und eröffnete die Praxis für Traumatherapie und Naturheilverfahren in Gmund am Tegernsee.

Zusätzlich zu Ihrer Tätigkeit als Therapeutin im Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie ist Petra M. Quack als Dozentin tätig. Sie dozierte im Zentrum für Naturheilkunde (München) zu den Themen: Psychologie und Psychotherapie, Abendländische Konstitutionslehre und Hildegardmedizin.
Im BDHN Schulungszentrum München unterrichtete sie „Ganzheitliche Sterbebegleitung“. Ferner hielt Petra Fortbildungsvorträge beim BDHN München (Hotel Eden Wolff) zum Thema „Die Schaltzentrale Bauch – Grundlegender Überlebensgarant bei seelischem, körperlichen und sexuellem Missbrauch“ sowie vor dem BDHN Nürnberg (Meistersingerhalle) zum Thema „Gesund leben aus dem Bauch“.

An der Volkshochschule Gmund lehrte Petra M. Quack die „Bachblüten Therapie, Farb- und Edelsteintherapie“ und gab im Mental Zentrum Rehmer Anleitungen in Meditationstechniken.

Neben ihrer Lehr- und Praxistätigkeit, absolviert die Heilpraktikerin Petra M. Quack  regelmäßig Aus- und Fortbildungen in Therapiemethoden und Naturheilverfahren. Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen in der Regulationsmedizin, Entgiftungs- / Ausleitungstherapie, Allergietherapie, Bioresonanztherapie, Infusionstherapie und intravenöse Sauerstofftherapie, Chelat – Therapie, Systemresonanztherapie, Atemtherapie, Entwicklungspsychologie, tiefenpsychologische Traumatherapie (EMDR) und der tiefenpsychologischen Astrologie.

Das komplette Angebot der Heilpraktikerin Petra M. Quack im Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie:

  • Chi Kung Therapeutin der traditionell taoistischen Medizin
  • Meridiantherapie/Akupressur
  • Hildegard Medizin ( Aderlass )
  • Säure Basen Gleichgewicht
  • Darmsanierung
  • Ernährungsberatung
  • Heilfasten (Einführung und Begleitung)
  • Detox – Elektrolyse Fußbad
  • Regulationsdiagnostik – Bioresonanztherapie
    • Fortbildung in Allergietherapie, Krebstherapie und Impfungen
  • Neurostresstherapie
  • Orthomolekulare Medizin
  • Spagyrik
  • Phytotherapie
  • Anthroposophische- Medizin
  • Homöopathie
  • Isopathie
  • Nosoden – Therapie
  • Horvi- Enzym-Therapie
  • Bachblüten Therapie
  • Mikrobiologische Therapie
  • Kolloid Immun Therapie
  • Sauerstoff Mehrschritttherapie nach Professor Ardenne
  • Oxyvenierung
  • Infusionstherapie
  • Chelat – Therapie
  • Ganzheitliche Traumatherapie (EMDR)
  • Geburtstrauma Mutter – Kind
  • NLP und Hypnosetechnik nach Milton Erickson
  • Psychologisch fundiertes Coaching
  • Tiefenpsychologische Astrologie (Astrologisch-Psychologisches Institut Adilswil/Zürich)
  • Therapie bei Lernblockaden und Prüfungsangst für Kinder und Erwachsene
  • Hermetische Philosophie
  • Atemtherapie
  • Bioenergetik
  • Familien- System-Aufstellung
  • Cranio Sakrale Therapie
  • Körpertherapie für Säuglinge und Kleinkinder
  • Hara Awareness Massage
  • Progressive Tiefenentspannungs-Therapie
  • Meditation
  • Chakra Therapie
  • Farblichttherapie
  • Lüscher Color Diagnostik
  • Aura Soma Farbtherapie
  • Mal-Therapie

Petra Maria Quack leitet einmal im Monat eine Aufstellungsgruppe im Zentrum für ganzheitliche Traumatherapie und mehrmals im Jahr therapeutische Gruppenprozesse in verschiedenen Seminarhotels, zu den Themen:

Mit ihrer Vielzahl an ganzheitlichen Ausbildungen und der mehr als 30 jährigen Erfahrung in Kliniken, im Bereich Naturheilverfahren und der Traumatherapie bietet Petra M. Quack professionelle, fundierte und ganzheitliche Therapie – in Einzel-, Paar- und Gruppenprozessen an. Für Menschen, die „mehr“ vom Leben wollen und bereit sind, einen neuen Weg einzuschlagen.